WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 30 Minuten 1 Sekunde

Ladbergen: Viel Stoff für Diskussionen

29. März 2017 - 23:59

Der Job eines Standesbeamten ist vielfältig. Wer ihn ausübt, sollte auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung sein. Gut 50 Beamte von 24 Standesämtern aus dem Kreis Steinfurt sind es jetzt. Sie haben im Begegnungszentrum Buddemeier eine Fachschulung absolviert.

Saerbeck: Alfons Bücker: Seit 30 Jahren am Ruder

29. März 2017 - 22:27

Die Kolpingsfamilie Saerbeck setzt auf Kontinuität und Wandel. Denn erst beides, da ist sich Alfons Bücker sicher, macht die Kolpingsfamilie bereit für eine erfolgreiche Zukunft. Mit dem einstimmigen Votum der Jahreshauptversammlung verlängert Bücker seine Amtszeit als Vorsitzender. Er hält schon seit 30 Jahren das Ruder in der Hand.

Greven: Clemens Knüver 60 Jahre dabei

29. März 2017 - 22:00

Der Spielmannszug Einigkeit Greven hat jetzt ganz junge und ganz alte Mitglieder ausgezeichnet.

Laer: Persönliche Einladungen zeigen positive Wirkung

29. März 2017 - 20:00

Unterhaltsame Stunden erlebten die Teilnehmer des Seniorennachmittags, zu dem der Schützenverein Leer-Haltern in den Saal der Gaststätte Selker eingeladen hatte. Zu den ältesten Teilnehmern gehörte Mathilde Höing mit 97 Jahren und Antonius Große Kleimann mit 81 Jahren. Sie erhielten aus der Hand des Vorsitzenden kleine Geschenke mit dem Dank für jahrzehntelange Treue zum Schützenverein der Bauerschaft Haltern.

Metelen: Das Rad steht im Mittelpunkt

29. März 2017 - 20:00

Rund ums Rad dreht sich das Programm beim Frühlingsfest der Metelener Kaufmannschaft. Doch nicht nur im Ortskern, auch in den Gewerbegebieten Peddenfeld und Fürstengrund sind Angebote und Aktionen für Jung und Alt geplant. Verbunden werden die Schauplätze durch zwei Bimmelbahnen.

Greven: Pferdewiese bleibt

29. März 2017 - 20:00

Die Pferdewiese im Norden von Block A ist gerettet – jedenfalls vorerst. Der Grund: Die Stadt Greven sieht unverhältnismäßig große Aufwendungen auf sich zukommen, um dort ein kleines Baugebiet mit 13 000 Quadratmetern zu entwickeln, wie dies die Eigentümer wünschen

Lienen: Operettenmelodien und Filmmusik

29. März 2017 - 19:31

Einen bunten Melodienstrauß präsentiert das Ensemble Kaffee der Musikschule Tecklenburger Land am 2. April im Haus des Gastes.

Altenberge: Nachhaltige Hilfe

29. März 2017 - 19:00

Seit vielen Jahren engagiert sich Dr. Felix Bruns in der Elfenbeinküste, um den Hunger zu bekämpfen. Zahlreiche Schulen und Kantinen wurden bereits gebaut. Derzeit läuft ein neues Projekt: In den Dörfern werden Maniokpflanzungen angelegt, um damit die Schulkantinen zu versorgen.

Ochtrup: Landjugend freut sich über 18 neue Mitglieder

29. März 2017 - 19:00

Die Landjugend Ochtrup freut sich über Nachwuchs: Insgesamt 18 neue Mitglieder begrüßt die KLJB in ihren Reihen. Bereits im Februar hatten die „Neuen“ Gelegenheit, sich bei einem „Schnupper-Abend“ genauer kennenzulernen.

Ochtrup: Festvorstand Schützenverein Welbergen

29. März 2017 - 18:01

Im Festvorstand des Schützenvereins Welbergen fungieren Jens Brinkschmidt als Oberst, Jonas Merselt als Major und Simon Hoffstedde als Platzmajor. Lukas Ahlert und Steffen Rotermann werden Adjutanten, Peer Berghaus, Lucas Ruhwinkel und Florian Zwingmann übernehmen die Aufgaben der Fähnriche. Zum Lektor wurde Martin Holtmann bestimmt, als Messdiener fungieren Niklas Dinkhoff, Max Sandmann, Benedikt Dinkhoff und Jan Tombült. Die Damenbetreuung übernehmen Hubert Steinlage und Ludger Brock­evert.

Greven: „Ich mache es wie James Bond“

29. März 2017 - 18:00

Es ist amtlich: Die Briten wollen den Brexit, der entsprechende Antrag ist in Brüssel gestellt. Unsere Zeitung fragte nach, wie Grevener Briten damit umgehen.

Steinfurt: Drogendealer muss ins Gefängnis

29. März 2017 - 18:00

Weil er mit Drogen gehandelt und Marihuana besessen hat, hat das Schöffengericht in Rheine einen 31-jährigen Mann aus Burgsteinfurt zu einem Jahr und sechs Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte zwei Jahre und sechs Monate beantragt. Zudem steht aus früheren Urteilen noch insgesamt ein Jahr Freiheitsstrafe aus, deren Bewährung mit diesem Urteil widerrufen werden dürfte.

Steinfurt: Rettungsdienst wird aufgestockt

29. März 2017 - 17:33

Der Kreisausschuss hat den neuen Bedarfsplan für den Rettungsdienst am Dienstag (28. März) verabschiedet. Für alle überraschend: sogar einstimmig. Was bedeutet dies nun konkret?

Tecklenburg: Gäste vom Liceum Nr. 14

29. März 2017 - 17:30

Besucher aus Breslau sind jetzt am Graf-Adolf-Gymnasium zu Gast gewesen. Die Schüler vom Liceum Nr. 14 wurden von Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufe Q1 aufgenommen.

Nordwalde: „Eier machen lustig“

29. März 2017 - 17:30

Die 39. Nordwalder Ortskegelmeisterschaften sind im Gange. Der Kegelclub mit dem besonderen Namen „Eier machen lustig“, der 1961 gegründet wurde, ist von Anfang an dabei.

Steinfurt: Abbruch verschoben

29. März 2017 - 17:00

Der Abriss des Kockschen Verwaltungsgebäudes verschiebt sich auf unbestimmte Zeit. Wie Architekt Helmut Mohr am Mittwoch auf Anfrage mitteilte. gibt es „zeitliche Umsetzungsprobleme“. Was genau dahintersteckt, wollte der Planer für das Websaal-Areal nicht näher ausführen.

Greven: Netto bleibt Sonntag geschlossen

29. März 2017 - 15:57

Der Nettomarkt hat dafür geworben, dass dort beim Frühlingsfest eingekauft werden kann. Doch aus dem verkaufsoffenen Sonntag wird außerhalb des absoluten Stadtzentrums diesmal nichts.

Westerkappeln: Zu wenige Kita-Plätze für steigende Nachfrage

29. März 2017 - 15:55

Die Statistik des Kreisjugendamtes hat zum Kindergartenjahr 2017/18 in Westerkappeln 299 Kinder zwischen drei und sechs Jahren registriert. Tatsächlich werden in dieser Altersgruppe aber 317 Plätze benötigt, wie Birgitta Hauenherm, Sachgebietsleiterin „Kindertagesbetreuung“, in der Sitzung des Schulausschusses am Dienstag mitteilte. Und auch bei den Unter-Zweijährigen fiel die Prognose zu niedrig aus: Das Kreisjugendamt war von 34 Kindern ausgegangen, tatsächlich angemeldet wurden aber 45. Nur bei den Zweijährigen legte das Amt eine Punktlandung hin. Mit 72 Kindern hatte das Amt kalkuliert, genau so viele müssen jetzt auch versorgt werden. Allerdings gibt es nur für 64 Kinder einen Platz in einer Kita, die übrigen müssen nun in einer Kindertagespflegeeinrichtung betreut werden.

Westerkappeln: „Ich platze gleich!“

29. März 2017 - 15:55

Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer ist am Dienstagabend in der Sitzung des Schulausschusses der Kragen geplatzt. Ihr Ärger galt aber nicht etwa den Lokalpolitikern, sondern Birgitta Hauenherm vom Kreisjugendamt.

Altenberge: Menschen retten

29. März 2017 - 15:55

Das DRK ehrte im Bürgerhaus zahlreiche Altenberger, die bereits viele Jahre Blut spenden.

Seiten