WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 2 Stunden 17 Sekunden

Horstmar: „Disco Arabia“ im Café des alten Bahnhofs

vor 2 Stunden 23 Minuten

Zur „Disco Arabia“ laden einige engagierte Flüchtlinge aus Horstmar am kommenden Samstag (30. September) in das Café des alten Bahnhofs ein, der zwischen der Burgmannsstadt und der Gemeinde Laer liegt, ein. Zwei ehrenamtliche Helfer unterstützen die Veranstalter bei der Organisation. Von 20 bis 24 Uhr wird in der Halle des Bahnhofscafés mit einem kurdisch-arabischen DJ-Team Musik und Tanz angeboten.

Greven: Hausputz vor dem Erntedankmarkt

vor 3 Stunden 15 Minuten

Und plötzlich waren es ganz viele, die am Samstag pünktlich um 10.30 Uhr zum „Clean Up Reckenfeld“ antraten. Zehn Minuten vorher sah die Teilnehmerzahl doch noch recht mager aus

Ochtrup: Kunstvolles und Köstlichkeiten beim Tag der offenen Tür

vor 4 Stunden 51 Minuten

Kunstvolles und zahlreiche Köstlichkeiten gab es am Sonntag beim Tag der offenen Tür des Vereins „Miteinander“ zu entdecken. Die Veranstaltung fand im Rahmen der interkulturellen Woche statt.

Greven: Spaghetti futtern und Party feiern

vor 6 Stunden 16 Minuten

Eigentlich ist die Saison bereits beendet. Aber am vergangenen Wochenende ging es auf der Freilichtbühne noch einmal so richtig rund.

Tecklenburg: Impro-Theater als Sahnehäubchen

vor 6 Stunden 23 Minuten

Der Aufwand hat sich gelohnt, meinen die Veranstalterinnen. Erstmals fand auf Einladung des evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg ein Frauenmahl statt. Im Stiftshof in Leeden gab es nicht nur interessante Vorträge und ein leckeres Essen – als Sahnehäubchen nach dem Dessert trat eine Impro-Theatergruppe auf.

Metelen: Reiche Ernte

vor 6 Stunden 51 Minuten

Metelens Treckerfreunde hatten Groß und Klein zur Kartoffelernte mit nostalgischem Ackergerät an den Alt Langenhorster Damm eingeladen. Doch nicht nur die mechanischen Erntehelfer waren gefordert, sondern auch die Mädchen und Jungen, die die Erdknollen vom Acker lasen. 

Lengerich: AfD-Erfolg bereitet Sorgen

vor 7 Stunden 12 Minuten

Egal ob SPD, CDU, FDP oder Grüne, der Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl beschäftigt auch Lokalpolitiker aus Lengerich. Aber auch die Regierungsbildung ist selbstverständlich ein Thema.

Ochtrup: Fraktionsvorsitzende in Ochtrup äußern sich

vor 7 Stunden 51 Minuten

Wenn die Fraktionsvorsitzenden im Ochtruper im Rat aufeinander treffen, sind die Beteiligten selten einer Meinung. Was das Ergebnis der Bundestagswahl am Sonntag angeht, sind sich aber alle fünf einig. „Die AfD hat deutlich zu viele Stimmen gemacht“, bracht es FDP-Fraktionschef Hermann Holtmann auf den Punkt.

Greven: Vorschläge – keine Forderungen

vor 12 Stunden 51 Minuten

Die Stadtvertreter sprachen von Erpressung. Setex-Geschäftsführer Heiko Wehner spricht von Vorschlägen. Verschiedene Perspektiven im Streit um Grundstücke, Umzug und Millionen in Greven.

Ladbergen: Auf der Suche nach Wohnraum

25. September 2017 - 23:59

Wohnraum im Heidedorf ist knapp. Und teuer. Sagen die Grünen. Darum haben sie einen Antrag an den „sehr geehrten Herrn Bürgermeister“ gestellt, die Verwaltung möge „nach Möglichkeiten suchen, den Sozialen Wohnungsbau in der Gemeinde Ladbergen zu fördern und für eine notwendige Bauleitplanung geeignete Bauflächen überprüfen“.

Greven: Sightseeing, Strand und Sprache

25. September 2017 - 23:00

Keine Angst vor dem Brexit. Die Zehnklässler Der Anne-Frank-Realschule besuchten jetzt Hastings.

Saerbeck: Aktionstag „Lego Mindstorms“

25. September 2017 - 22:15

Die offene Jugendarbeit der Kolpingsfamilie bietet für Kinder ab zehn Jahre am Samstag, 14. Oktober, von 10 bis 16 Uhr einen Aktionstag rund um das Thema „Lego Mindstorms“ im Mehrgenerationenhaus an. Auf spaßig intelligente Weise werden „Lego Mindstorms Roboter“ gebaut. Dabei lernen die Kids spielerisch das Programmieren und den kreativen – künstlerischen Umgang mit der Technik, die uns überall begegnet. Anmeldung und Information unter 02574/8666.

Greven: Kennenlernen und Vertrauen aufbauen

25. September 2017 - 22:00

Draußen sein. Wie das geht, wissen Kinder oft gar nicht mehr. Ein Projekt der Gesamtschule gibt ihnen die Natur zurück.

Greven: Qualen mit Zahlen

25. September 2017 - 20:00

In Greven standen falsche Vergleichszahlen im Netz. Saerbeck blieb Internet-abstinent – aus Angst für Hackern. Ein Wahlabend mit Daten-Problemen.

Tecklenburg: Die Heilkraft aus den Wurzeln

25. September 2017 - 19:50

Welche Heilkraft in den Wurzeln von Pflanzen stecken kann, das will die ANTL bei einer Heilpflanzen-Wanderung am 29. September erklären. Neben der körperlichen Fortbewegung gibt es auch „Treibstoff“ für den Geist und eine kleine Verköstigung.

Altenberge: Zukunft offen

25. September 2017 - 19:00

Der Netto-Getränke-Discounter ist geschlossen. Seit Montag sind die Türen des Getränkemarktes im Nahversorgungsviertel Alte Molkerei zu. Wie geht es weiter?

Horstmar: „Zusammen sind wir Heimat“

25. September 2017 - 18:00

Gut besucht war das „Fest der Kulturen“, das am Wochenende an der Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar stattfand. Dieses einte die Einheimischen und die Flüchtlinge, für die es ein buntes Programm gab. Besonders beeindruckend waren die Aufführung des Kindermusicals „Blauland“ und die Bilderausstellung. Sie zeigte Fotos zum Thema „Flüchtlinge heute und damals“ .

Lengerich: Zugriff auf 20 000 Medien

25. September 2017 - 17:39

Wer Nachschub an Lesestoff braucht und ein Smartphone, Tablet oder PC hat, kann sich in der Lengericher Stadtbücherei schnell versorgen. Die Bibliothek ist Mitglied im Verbund „muensterload“. Das Angebot wurde jetzt offiziell vorgestellt.

Greven: Neuner drucken 3D-Mitbringsel

25. September 2017 - 17:33

Sie drucken in die Höhre und die Breite. Die Neuner der Grevener Gesamtschule haben Spaß mit der 3. Druckdimension.

Nordwalde: „Dunkle Seele – Feiges Maul“

25. September 2017 - 17:00

Der 78-jährige Journalist und Autor Niklas Frank hatte spannende Geschichten zu den 10. Biografie-Tagen auf Lager. Der Sohn von Hans Frank, der höchster Jurist im „Dritten Reich“ war, berichte über schockierende Fälle aus der Zeit der Entnazifizierung, auch in seiner Familie.

Seiten