WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 1 Stunde 30 Sekunden

Saerbeck: Spezialgreifer macht kurzen Prozess

19. Februar 2018 - 17:30

Die politische Diskussion hat wesentlich länger gedauert als das Umsetzen des Beschlusses: Am Montagvormittag fielen binnen etwa zwei Stunden die Bäume auf dem Dorfplatz und entlang der Straße „Am Kirchplatz“.

Lienen: Mehr Parkraum für Pendler

19. Februar 2018 - 17:26

Abgestellte Autos auf dem Gehweg zwischen BHG Baustoffe und Agritura Raiffeisen. Dazu noch eine zugeparkte Buchentorstraße, weil sämtliche Parkplätze am Kattenvenner Bahnhof schon seit Stunden besetzt sind. Die Situation für Pendler hat sich in der Vergangenheit immer weiter zugespitzt. Die Gemeinde versucht dem Problem nun mit zusätzlichen 20 Parkplätzen auf der Westseite des Haltepunktes Herr zu werden.

Altenberge: Coole Spiele im Heimathaus

19. Februar 2018 - 17:00

Sehr gut besucht war die Auftaktveranstaltung „Spiele für Groß und Klein“ im Heimathaus.

Lengerich: Ein tänzelnder Klangvirtuose

19. Februar 2018 - 16:30

Kiyohiko Kudo ist ein Meister seines Fachs. Der junge Japaner spielt Marimba. Wie gekonnt, das zeigte er am Sonntag in der Reihe der Gempt-Soireen-Konzerte.

Laer: Rathausteich jetzt entschlammen

19. Februar 2018 - 16:00

Sobald die Sonneneinstrahlung im Frühjahr stärker wird, vermehren sch die Algen im Laerer Rathausteich. Dies ist nicht nur optisch unschön, sondern ein ökologisches Desaster. Das soll sich schnellstmöglich ändern.

Horstmar: Würstchensammeln lohnt sich

19. Februar 2018 - 16:00

Die große Familie des Schützenvereines Leer-Dorf traf sich zum Erbsensuppe-Essen im Vereinslokal Vissing/Wegmann. Die Würstchen dazu hatten die Schützen an Rosenmontag selbst eingesammelt.

Steinfurt: Sehen mit den Fingern

19. Februar 2018 - 15:50

Sascha Gothe schlägt mit dem Hammer gegen die Aluleiter. Kollege Dirk Bastian schaut kurz nach oben, reckt den Arm in die Höhe, bekommt die dicke Öse am Stielende zu fassen und ist wieder weg. Was bleibt, sind ein paar Luftblasen auf der bräunlich-grauen Wasseroberfläche. Ein Mitarbeiter des Klärwerks Borghorst-Süd hat sich die Hammer-Übergabe genau angeschaut und fragt neugierig: „Ist das Kloppen unter Wasser eigentlich schwer?“ Sascha Gothe zieht die Mundwinkel nach oben. Seine trockene Antwort: „Auf Deine Finger musst Du schon aufpassen.“ Dort unten, im Nachklärungsbecken ganz besonders. Dirk Bastian sieht dort nämlich die sprichwörtliche Hand vor Augen nicht. Für den 52-Jährigen ist das aber Routine, das Tauchen in Kläranlagenbecken – und garantiert kein Witz.

Westerkappeln: Kochen, backen und spielen

19. Februar 2018 - 15:42

Am Anfang hatten die 15-jährigen Schülerinnen Eva Ostendorf und Hannah Gröger vom Kardinal-von-Galen-Gymnasium Mettingen einige Bedenken, als sie ihren wöchentlichen Projektdienst im Haus der Wespe in Westerkappeln antraten. Nun nehmen sie mit Wehmut Abschied von den Kindern, die sie im „Schlemmerstübchen“ betreut haben.

Kreis Steinfurt: Aufruf zum Aufbruch

19. Februar 2018 - 15:34

In einem flammenden Appell hat die Präsidentin des Chorverbandes NRW, Regina van Dinther, den Sängerkreis Nordwestfalen aufgefordert, sich gesellschaftlichen Entwicklungen nicht länger zu verschließen. Van Dinther war Hauptrednerin des Kreissängertages in Emsdetten-Sinningen, zu dem Sängerkreisvorsitzende Rosemarie Deiters Vertreter von 46 der insgesamt 61 Mitgliedsvereine mit seinen fast 3600 Mitgliedern in der Sinninger Mehrzweckhalle begrüßte.

Westerkappeln: Unbekannte beschädigen Bushaltestelle

19. Februar 2018 - 15:14

In der Nacht zu Montag, 19. Februar, haben Unbekannte die Bushaltestelle „Gödeking“ an der Ecke Mettinger Straße/Mettener Straße beschädigt.

Nordwalde: Brennholz kann noch gebracht werden

19. Februar 2018 - 15:08

Zufrieden mit dem Karneval sind die Suttorfer Schützen. Während der Mitgliederversammlung blickten sie zudem auf die kommenden Veranstaltungen.

Altenberge: Großer Bahnhof für verdienten Küster

19. Februar 2018 - 13:24

Die Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist verabschiedete den langjährigen Küster Josef Kormann.

Lengerich: In Musik gefasste Geschichten

19. Februar 2018 - 13:10

Geschichten, Stimmungen und Erfahrungen wollen Uwe Seyfert, Gerrit Baumann, Andreas Müller und Christoph Meiners erzählen und vermitteln – mit Musik. Jetzt haben die vier Musiker eine CD eingespielt und „Speechless“ im Bistro der Gempt-Halle vorgestellt.

Steinfurt: Für Frauenrechte einsetzen

19. Februar 2018 - 12:00

Braucht es 117 Jahre nach Gründung des Internationalen Frauentags noch ein Frauenkulturfrühstück? Anni Lütke Brinkhaus beantwortet die Frage mit „Ja“. Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises fordert, dass sich alle Männer und Frauen für die Rechte von Frauen einsetzen.

Metelen: Werke von Ada Klar im Mittelpunkt

19. Februar 2018 - 8:00

Auch gute Ideen können immer besser werden: Nach der erfolgreichen Premiere im Januar haben die Gastgeber Clara und Samuel Beutler zur aktuellen Veranstaltung „Mit-Sinnen“ der Kulturetage das Publikum erneut überraschen können.

Lengerich: Vielseitige Arbeitstiere

19. Februar 2018 - 6:15

Ob Shetlandpony oder schwerer Kaltblüter – der Interessengemeinschaft Zugpferde geht es um die Weitergabe von Wissen. Am Samstag fand die Versammlung in Lengerich statt, anschließend schauten sich die Mitglieder auf Haus Hülshoff um.

Ochtrup: Das Engagement bündeln

19. Februar 2018 - 6:00

Der Förderbescheid ist da, die Planungen für das Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) für Welbergen werden konkret. Demnächst wird es eine Auftakt- und Informationsveranstaltung geben. Gefragt ist auch die Expertise der Einwohner selbst.

Westerkappeln: Sundermann zeigt sich enttäuscht

19. Februar 2018 - 6:00

Enttäuscht von der Antwort der schwarz-gelben Landesregierung auf seine Anfrage zur Förderung des Strukturwandels im Zuge des Kohleausstiegs im Revier Ibbenbüren ist der SPD-Landtagsabgeordnete für das Tecklenburger Land Frank Sundermann aus Westerkappeln.

Metelen: Von Outdoor-Platz bis Disco-Fahrt

19. Februar 2018 - 6:00

Beim Auftakt von Blickpunkt@Jugend kamen auch die jungen Leute selbst zu Wort. Sie hatten ganz konkrete Ideen, was sie sich im Ort wünschen.

Metelen: „Dietutnix“ im Bürgersaal

19. Februar 2018 - 5:00

In ihrem Programm „Glanzlichter“ zeigen die fünf Kabarettistinnen von „Dietutnix“ einen rasanten Best-of-Durchlauf durch acht Programme und zehn Jahre Bühnenspektakel. Am 24. März (Samstag), 20 Uhr, gastieren Susanne Anders, Ingrid Helmer, Sabine Hollefeld, Heike Knief und Stefanie Windhoff im Bürgersaal Metelen.

Seiten