WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 12 Minuten 25 Sekunden

Nordwalde: „Eis-Oma“ fit wie eh und je

20. Oktober 2017 - 8:00

Hedwig Stegemann, genannt die „Eis-Oma im Scheddebrock“ feierte jetzt ihren 85. Geburtstag.

Westerkappeln: Von Kotten und Köttern

20. Oktober 2017 - 8:00

Kotten gibt es im nördlichen Münsterland jede Menge. Für viele ist der Erwerb eines solchen der Inbegriff ländlicher Idylle. Und mancher hat sich damit einen Lebenstraum erfüllt. Liebevoll renoviert, wurden viele der einst ärmlichen Unterkünfte zu pittoresken Wohnparadiesen umgebaut.

Greven: Es fehlt am Allernötigsten

20. Oktober 2017 - 8:00

Die Kühlregale sind leer, auch beim Gemüse gibt es große Lücken: Die Grevener Tafeln bitten dringend um Spenden, um ihre Kunden versorgen zu können.

Lienen: Eine Wiese als Rettung

20. Oktober 2017 - 7:00

Nach dem 23. Juni 2016: Der Rat der Gemeinde Lienen hat für eine Maßnahme zur Verhinderung von Überschwemmungen gestimmt.

Altenberge: Feuerwehrtreffen im Hügeldorf

20. Oktober 2017 - 6:00

Die Resonanz war groß – deshalb wollen die Ehrenabteilung der Feuerwehren aus Altenberge und Nordwalde öfter zu einem gemütlichen Beisammensein einladen.

Greven: Charakterlich nicht geeignet

20. Oktober 2017 - 6:00

Ein Streit wurde von einem 19-Jährigen mit Hilfe seines Autos fortgesetzt. Das brachte ihn vor Gericht – und jetzt ist nicht nur der Führerschein weg.

Ochtrup: Investiv ein intensives Jahr

20. Oktober 2017 - 6:00

Rathauschef Kai Hutzenlaub hat am Donnerstagabend dem Stadtrat den Budgetentwurf für 2018 vorgestellt. Ochtrup hat im kommenden Jahr so einiges vor.

Lengerich: „Kaninchenbau“ braucht einen neuen Chef

20. Oktober 2017 - 5:45

Lengerichs Polizeiwache braucht einen neuen Leiter. Jürgen Schulte, bisher der Chef der örtlichen Beamten, geht in den Ruhestand. Über 40 Jahre war er im Dienst.

Saerbeck: Kreative Lumpensammlerin

19. Oktober 2017 - 22:52

Abfälle sind Rohstoffe am falschen Ort. Der Versuch, sie wiederzuverwerten, hat uns eine neue Industrie beschert und Künstler dazu inspiriert, Alteisen, Reste, Bodensatz und Weggeworfenes in einem neuen, oft frappierend ungewohnten Kontext zu verwerten. Sehr sehens- und nachdenkenswerte Beispiele zeigt die Ochtruper Künstlerin Sabine Swoboda jetzt im Rathausfoyer.

Tecklenburg: Immer wieder neue Pläne

19. Oktober 2017 - 22:00

Wenn Anja Hirschmann aus Malawi zurückkommt, hat sie stets ein Strahlen im Gesicht und neue Pläne im Gepäck. „Schön war´s“, sagt sie auch jetzt wieder und hat allen Grund zur Freude. Was sie und ihr Verein „Magi“ in dem südostafrikanischen Land zum Wohle der Mädchen auch immer anpacken: es läuft.

Greven: Der alte Orden ist zurück

19. Oktober 2017 - 21:00

Den ersten Schützenorden, den der Schützenverein Eintracht überhaupt heraus gegeben hat, hat Roland Böckmann verwahrt. Jetzt gab er ihn an den Verein zurück.

Steinfurt: Bei Niemeyers wird‘s haarig

19. Oktober 2017 - 21:00

Die zahlreichen Fans der Niederdeutschen Bühne (NDB) in der Schützengilde Burgsteinfurt dürfen gespannt sein: Zurzeit probt Regisseur Hans Knöpker mit seinem erfahrenen Ensemble ein neues Stück ein.

Tecklenburg: Vollprofi bietet eine schöne Bescherung

19. Oktober 2017 - 19:00

Schenken macht Freude. Aber was tun, wenn niemand mehr da ist, den man beschenken kann? Keiner will schließlich mit seiner Tanne allein sein. Die Lösung: sich von Lioba Albus zur großen Single-Party einladen lassen. Und die findet am Donnerstag, 30. November, ab 20 Uhr im Kulturhaus statt. Das Motto: „Single Bells“.

Westerkappeln: Nadelöhr ist noch ein wenig enger

19. Oktober 2017 - 19:00

Die Zufahrt zu den Logistikzentren von Lidl und DSV ist ein Nadelöhr. Seit etwa drei Wochen ist es dort noch ein wenig enger. Auf dem Bahnübergang in Nähe der Velper Kläranlage ist eine Baustelle eingerichtet worden. Doch gearbeitet wird dort offenbar nicht.

Altenberge: Ulf Schlien geht ins Rennen

19. Oktober 2017 - 19:00

Ulf Schlien, Pfarrer der evangelischen Gemeinde Nordwalde-Altenberge, ist einer von drei Kandidaten für das Amt des Superintendenten, der die Nachfolge von Meike Friedrich antreten möchte. Ende November entscheidet die Kreissynode des Kirchenkreises Münster über die Personalie.

Greven: Erst tanzen – dann abhängen

19. Oktober 2017 - 18:00

Eine große Abschlussparty zum Jugendkulturrucksackes NRW steigt am Freitag in der GBS. 300 Kinder und Jugendliche werden erwartet. Von Reckenfeld aus fährt ein kostenloser Bus.

Saerbeck: Sportliche Firmbewerber

19. Oktober 2017 - 17:58

Mit Tempo oder als flotter Spaziergang, auf dem Fahrrad oder mit Inlinern absolvierten jetzt Firmbewerber der St.-Georg-Gemeinde einen Sponsorenlauf mit Strecken zwischen sieben und 32 Kilometern.

Lotte: Kameradschaft setzt auf Jugendarbeit

19. Oktober 2017 - 17:48

Bei der Jahreshauptversammlung der Soldatenkameradschaft Wersen ging es weitgehend heiter zu. Der Vorstand blickte auf das vergangene Jahr zurück, ehrte langjährige Mitglieder und setzte sich augenzwinkernd eine „Jugendarbeit“ zum Ziel.

Lengerich: Mit Karacho über den Südring

19. Oktober 2017 - 17:45

Es waren wohl einige Verkehrsteilnehmer, die die beiden Motorradfahrer am Mittwochnachmittag auf dem Südring gesehen haben. Mit einem „Affenzahn“ jagte das Duo an der Ampel Ladberger Straße los. Ob es ein illegales Rennen war? Selbst wenn nicht, gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen haben sie so oder so.

Lotte: Fascher-Nascher beim Luther-Futter

19. Oktober 2017 - 17:42

Das „gemeinsame Wir“ zwischen den Ortsteilen zu stärken, das sei Zweck der Bürgerstiftung Lotte. Das sagte Superintendent a. D. Hans Werner Schneider als Ehrengast beim kulinarischen „Projekt 25 x 25“ am Mittwochabend in den Ratsstuben Wersen und bescheinigte Erfolg dabei.

Seiten