WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 1 Stunde 52 Minuten

Steinfurt: Lernhelfer auf vier Pfoten

19. Oktober 2017 - 15:25

Seit Schuljahresbeginn bereichern zwei zusätzliche „pädagogische Mitarbeiter“ das Leben an der Bismarckschule: Paula und Jule sind zwei Australian-Shepherd-Hütehunde und die Stars an der Grundschule. Gerne werden die Vierbeiner im Unterricht eingesetzt – mit verblüffender Wirkung.

Saerbeck: Trauer um Albert Topphoff

19. Oktober 2017 - 15:00

Albert Topphoff verstarb am 17. Oktober im Alter von 58 Jahren nach schwerer Krankheit. Albert Topphoff trat im Januar 1999 als Nachfolger von Georg Feldmann in den Vorstand der Volksbank Saerbeck eG ein.

Altenberge: Plan mehr als erfüllt: 57 982 Fahrzeuge produziert

19. Oktober 2017 - 14:16

Schmitz Cargobull baut seine Position in Europa und weltweit weiter aus: „Wir haben 57 982 Fahrzeuge produziert – also gut 10 000 mehr als geplant“, berichtet Vorstandsvorsitzender Andreas Schmitz anlässlich der Vorstellung des Geschäftsjahreszahlen 2016/2017.

Steinfurt: Mehr gute Laune, weniger Schnulzen

19. Oktober 2017 - 14:02

„Sunrise Avenue“ feiern gerade in Deutschland regelmäßig Erfolge. Ihr neuestes Album ist seit Anfang Oktober auf dem Markt und stürmt die Charts. Doch was kann die neue Platte musikalisch?

Steinfurt: Schulstress schlägt auf Psyche

19. Oktober 2017 - 14:00

Von morgens sieben bis Abends fünf in der Schule sein und danach nicht mal mehr Zeit für Hobbys haben. Das ist das Schicksal vieler Schüler, gerade in der Oberstufe. Dabei ist zu viel Leistungsdruck gefährlich für Körper und Geist.

Saerbeck: Gespensterchen Heinzis Abenteuer

19. Oktober 2017 - 13:57

Am Montag, 30. November, um 15 Uhr liest die Saerbecker Autorin Ursula Kruse persönlich aus ihrem Buch „Gespensterchen Heinzis Abenteuer“. Zu dieser besonderen Lesung eingeladen sind Freunde spannender, liebenswerter Geschichten ab sechs Jahre.

Lengerich: Ordentlich in die Pedale getreten

19. Oktober 2017 - 12:50

31 875,40 Kilometer haben die Teilnehmer an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ in diesem Sommer zurückgelegt. Neben der Gewissheit, für die Umwelt und die Gesundheit etwas getan zu haben, gab es auch noch Preise für die fleißigen Pedalritter.

Westerkappeln: Entlaufene Pferde gefährden Autofahrer

19. Oktober 2017 - 12:24

Morgendlicher Schreckmoment: Als ein Autofahrer Donnerstagfrüh zwischen Westerkappeln und Mettingen unterwegs war, standen plötzlich mehrere Pferde an der Fahrbahn. Zwar kam es zu einem Zusammenstoß des Wagens mit einem der Tiere, glücklicher Weise jedoch endete der Vorfall glimpflich - für alle Beteiligten.

Greven: Ickerott will den Chef-Posten

19. Oktober 2017 - 11:53

Marc Ickerott, bisher kommissarisch Chef der Grevener Sozialdemokraten, will weitermachen.

Lienen: Gefahr wird ohne Wasser gebannt

19. Oktober 2017 - 11:12

Langwierig, aber glimpflich: Die Freiwillige Feuerwehr war am späten Mittwochabend bei einem holzverarbeitenden Betrieb in der Industriestraße im Einsatz. Durch einen technischen Defekt war es zu einem kleineren Brand gekommen, an dessen Brandherd die Wehrleute jedoch nur schwer herankamen.

Ochtrup: Zwölf Neue in den Reihen

19. Oktober 2017 - 10:00

Über Nachwuchs muss sich die kfd Welbergen offenbar keine Sorgen machen: Zwölf neue Mitglieder begrüßt die Frauengemeinschaft in ihren Reihen. Bei der jüngsten Generalversammlung wurden sie willkommen geheißen.

Greven: Das Testwindrad aus Münster

19. Oktober 2017 - 9:53

Ein Windrad, das für schwächere Winde optimiert ist, will die münsterische Firma „windwise“ auf einem Grevener Grundstück am Stadtrand zu Münster errichten.

Lengerich: Das Sicherheitsgefühl hat gelitten

19. Oktober 2017 - 9:25

Physisch hat Helga Behring die Folgen des unliebsamen Zwischenfalls vom 29. Juli verwunden. Damals war es in der Wohnung der 82-Jährigen zu einer handfesten Auseinandersetzung mit einer unbekannten Frau gekommen. „Im Kopf habe ich das immer noch drin“, sagt sie.

Ochtrup: Irgendwie mit der Töpferstadt verwurzelt

19. Oktober 2017 - 8:00

Am 10. November (Freitag) gibt es im Jugendcafé Freiraum wieder Livemusik. Auf der Bühne sollen laut einer Ankündigung Bands zu sehen sein, die mindestens eine Wurzel in Ochtrup haben.

Greven: Deutsche Erstaufführung nach Greven vergeben

19. Oktober 2017 - 7:52

Der sinfonische Chor hat Großes vor. Tango und Credo sind die Stichworte.

Lienen: Ab Freitag gelten neue Regeln

19. Oktober 2017 - 7:00

Der Rat hat mit einer Gegenstimme für ein Versuchsprojekt bei der Entsorgung von Grünabfällen in der Gemeinde Lienen gestimmt

Tecklenburg: Faszinierende Vielseitigkeit

19. Oktober 2017 - 7:00

Ein Gitarrist, der Furore macht: Der Auftritt des 25-jährigen Mircea Gogoncea am Sonntag, 5. November, um 16 Uhr auf Wasserschloss Haus Marck ist ein besonderes Erlebnis. Er ist nicht nur ein herausragender Musiker, seine Vita offenbart eine faszinierend vielseitige und begeisterungsfähige Persönlichkeit, schreibt das Euregio-Musikfestival als Veranstalter.

Metelen: Forschergeist ist geweckt

19. Oktober 2017 - 6:00

Einen kompletten Schultag verbrachten Viertklässler der St.-Vitus-Grundschule jetzt an der Kreuzschule in Heek. Dabei lernten sie nicht nur die Sekundarschule kennen, sondern experimentierten auch in den naturwissenschaftlichen Räumen mit Magneten und Mikroskopen.

Kreis Steinfurt: Der Fischotter ist zurück

19. Oktober 2017 - 6:00

Lange Zeit war der Fischotter in Westfalen ausgestorben. Seit einigen Jahren kehrt er wieder zurück – auch in den Kreis Steinfurt. Über ihr Vorkommen und die aktuelle Verbreitung spricht Biologin Anja Roy am 24. Oktober in Rheine.

Ochtrup: „Ochtruper Lichtmaler“ waren erneut erfolgreich

19. Oktober 2017 - 6:00

In der Fotowelt haben sich die „Ochtruper Lichtmaler“ bereits einen Namen gemacht und auch in der Töpferstadt kennt man die Nachwuchsfotografen – nicht zuletzt durch ihre nahezu regelmäßigen Erfolge bei Wettbewerben. Jüngster Erfolge waren die Deutsche sowie die Norddeutsche Meisterschaft. Dafür gab es jetzt eine Einladung ins Rathaus.

Seiten