WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 11 Minuten 36 Sekunden

Greven: Wachstum im unglaublichen Tempo

17. April 2018 - 12:31

Am Montag wurde der Grundstein für das neue und riesige Fiege-Logistik-Center in Reckenfeld gelegt. Das Gebäude ist allerdings schon weit fortgeschritten. Denn: Ab Oktober sollen dort die E-Commerce-Bestellungen der Media-Markt / Saturn-Gruppe kommissioniert werden.

Lengerich: Sonderzüge zur Laga

17. April 2018 - 12:29

Viele Wege führen zur am 18. April beginnenden Landesgartenschau in Bad Iburg. Ein besonders attraktiver dürfte der über die Schienen von Lengerich aus sein. Der Teuto-Express wird in den kommenden Monaten mehrfach unterwegs sein.

Altenberge: Kinder informieren sich über die Landwirtschaft

17. April 2018 - 11:42

Die Altenberger Landfrauen hatten die Mädchen und Jungen der Outlaw-Kita Krüselblick eingeladen, um Wissenswertes über die Landwirtschaft zu vermitteln.

Saerbeck: Praxisbörse „Kinder in Bewegung“

17. April 2018 - 11:30

Zum zehnten Mal findet am Samstag, 21. April, die Praxisbörse „Kinder in Bewegung“ im Saerbecker Schul- und Sportzentrum statt.

Westerkappeln: Gericht will tragisches Unglück aufklären

17. April 2018 - 11:05

Weil er einen Streit schlichten wollte, kam er bei einem Unfall an einer Tankstelle vor gut einem Jahr ums Leben. Heute wird der Prozess vor dem Amtsgericht Ibbenbüren fortgesetzt. Dort ist ein Brüderpaar aus Westerkappeln wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

Greven: Lange Haare als Hausaufgabe

17. April 2018 - 7:30

Beide heißen Lotta und beide spielen in dem Kinderstück der Freilichtbühne die Ronja Räubertochter. „Das ist schon ein Zufall mit der Namensgleichheit“, sagen die Mädchen lachend.

Ochtrup: Für Kinder in Brasilien und Ghana

17. April 2018 - 7:00

Zum zehnten Mal organisiert die Realschule einen sogenannten Hungerlauf für einen guten Zweck. Er findet am 30. April (Montag) statt. Beteiligt sind alle Schüler sowie das gesamte Lehrerkollegium, kündigt die Schule in einem Pressebericht an.

Saerbeck: Dem geliebten Schnuller Tschüss sagen

17. April 2018 - 7:00

Die zweite Auflage des Schnullerbaum-Fests bereiten gerade die DRK-Kita Burg Funkelstein, das Seniorenzentrum am See und die Zahnarztpraxis Schymocha vor.

Ochtrup: Keine Sorgen um den Nachwuchs

17. April 2018 - 6:00

Um ihren Nachwuchs muss sich die Freiwillige Feuerwehr Ochtrup keine Sorgen machen. Für die Jugendfeuerwehr, die es in der Töpferstadt bereits seit 1965 gibt, existiert sogar eine Warteliste. Bis zum Eintritt in die aktive Wehr – dafür müssen die Jugendlichen mindestens 18 Jahre alt sein – lernen sie in der Jugendabteilung erste Grundlagen. Und dabei dürfen

Lengerich: Umbau einer Villa in der Innenstadt

17. April 2018 - 5:29

Plätze in der Pflege sind in Deutschland knapp. Das gilt auch für die Tagespflege. In Lengerich soll nun an der Goethestraße eine neue Einrichtung entstehen. Dafür wird ein über 100 Jahre altes Haus entsprechend umgebaut.

Westerkappeln: Kommunen bekommen Geld

17. April 2018 - 5:21

Fast 78 000 Euro für Westerkappeln, rund 94 000 Euro für Lotte und sogar über 100 000 Euro für Mettingen – das sind die Beträge, die die drei Kommunen vom Land zusätzlich bekommen, um die mit der Integration von Flüchtlingen verbundenen Kosten zu decken. Das teilen die beiden CDU-Landespolitikerinnen Christina Schulze Föcking und Andrea Stullich mit.

Greven: Swingende Musik mit feinem Gesang

16. April 2018 - 23:30

Sänger Jeff Cascaro steht eigentlich für Soul Jazz. Jetzt aber wendet er sich mit der gleichen Leidenschaft dem klassischen Jazz zu. Am 28. April spielt er ein Konzert in der Kulturschmiede.

Ladbergen: Einladung zum Beisammensein

16. April 2018 - 23:00

Dass das Mühlrad fehlte, haben viele Menschen bemerkt. Auch deshalb war wohl das Interesse groß, als dieses Wahrzeichen am „Mühlchen“ am Donnerstag der vergangenen Woche nach gut einjähriger Abwesenheit wegen einer Reparatur wieder angebracht wurde (WN berichteten). Doch wie ging es eigentlich im Inneren des kleinen Hauses weiter, nachdem Carmen Bocklage im Oktober 2017 mit viel Elan eine neue Seite in der Geschichte der Einrichtung aufgeschlagen hatte?

Greven: Mühlrad: Mit neuer Welle an alter Stelle

16. April 2018 - 21:38

Da klappert nix. Kann auch nicht. Schließlich dienen „Rolincks Alte Mühle“ und das dazugehörige „Mühlchen“ seit Jahrzehnten nicht mehr ihrer einstigen Bestimmung. Das ehemals klappernde Innenleben der Gebäude ist gastronomischem Interieur gewichen. Geblieben ist das Mühlrad, und das ist wieder an seinem Platz. Mit neuer Welle aus Greven wohlgemerkt.

Lotte: Musik schafft Erinnerung

16. April 2018 - 21:00

Vom Volkslied über die Beatles bis zu Andreas Bourani: Viele Bewohner des Lotter Seniorenzentrums „Zwei Eichen“ nebst Angehörigen und Pflegerinnen beteiligten sich am ersten offenen Rudelsingen.

Greven: Guter Start ins Berufsleben

16. April 2018 - 19:00

Schwierigkeiten beim Schreiben der Bewerbung, Nervösität beim Vorstellungsgespräch, das kennt wahrscheinlich fast jeder Berufsanfänger. Um Schülern den Weg von der Schule in den Beruf zu erleichtern, sucht die Grevener Initiative McJob jetzt nach einem Coach in Nordwalde.

Kreis Steinfurt: Einzigartiger Lern- und Ausflugsort

16. April 2018 - 19:00

Fürs naturnahe Gärtnern ist er in der Region ein einzigartiger Lern-, für Vögel und Insekten ein immer wertvoller werdender Rückzugs- und für Erholungssuchende ein seit Jahren liebgewordener Ausflugsort: Der Kreislehrgarten Steinfurt. Über

Altenberge: Wechselvolle Geschichte

16. April 2018 - 19:00

Die Bewohner der Höfe Waltrup 2 bis 9, die auf fünf Höfen mit Nebengebäuden dicht zusammen liegen, trafeb sich an der Ecke L 510/Waltrup. Dort montierten sie ein grünes Zusatzstraßenschild mit der Aufschrift Hollenbeck.

Tecklenburg: Der Flug in ein erfülltes Leben

16. April 2018 - 19:00

Bereits zum fünften Mal hatte das Krokodiltheater am Sonntag in die Remise des Wasserschloss Haus Marck eingeladen, und natürlich wollten sich die kleinen und großen Theaterliebhaber das nicht entgehen lassen. In der besonderen Atmosphäre des Wasserschlosses konnte man sich bei sommerlichen Temperaturen nach einem Spaziergang bei „Frau Meier, Die Amsel“ in eine fantastische Welt entführen lassen, bei der Hendrikje Winter gleich mehrere Charaktere brillant zum Leben erweckte.

Laer: „Schockiert und irritiert“

16. April 2018 - 18:00

abi Bürgermeister Peter Maier hat es am Samstag aus dieser Zeitung erfahren. „Ich war schockiert und irritiert“, kommentiert er im Gespräch mit den WN am Montag die Hiobsbotschaft, dass die Firma Farmer Automatic ihren Produktionsstandort in Laer schließen will und rund 75 Mitarbeiter zum 31. Oktober entlassen werden sollen.

Seiten