WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 12 Minuten 15 Sekunden

Saerbeck: Eine Sirene wollte nicht heulen

18. Oktober 2017 - 6:16

Als am Samstag, wie angekündigt die Sirenen heulten, wartete das Ordnungsamt schon auf die Resonanz der Einwohner. Nach ersten Erkundigungen haben sich viele Saerbecker Bürger gemeldet. Sie teilten mit, wo sie die Sirenen gehört haben. „Ines Reinermann als Leiterin des Ordnungsamtes war mit der Resonanz zufrieden“, schreibt die Saerbecker Feuerwehr auf ihrer Internetseite. Jetzt müssen die Ergebnisse nur noch ausgewertet werden.

Greven: Klassenfotos für die i-Männchen

18. Oktober 2017 - 6:02

Bilder von der Einschulung wurden jetzt den ersten i-Männchen vom Leiter dieser Zeitungsredaktion überreicht.

Ochtrup: Investor stellt Pläne für den Bereich nördlich der Laurenzstraße vor

18. Oktober 2017 - 6:00

Sechs Jahre dauern die Planungen für eine Umgestaltung des Areals nördlich der Laurenzstraße bereits an. Am Montagabend hat der Investor nun seinen Pläne dem Ausschuss für Planen und Bauen vorgestellt.

Ladbergen: Es weihnachtet im „Oberstübchen“

18. Oktober 2017 - 6:00

Nein, Weihnachtslieder haben sie nicht gehört während der Arbeit. „Leise rieselt der Schnee“, und draußen ist es hochsommerlich warm – das passt nicht. In bester Stimmung war die ehrenamtliche Truppe des „Oberstübchens“ aber auf jeden Fall, als sie Anfang der Woche damit begonnen hat, alles umzuräumen: Im Mittelpunkt des Flohmarktes stehen ab sofort Kugeln und Engel, Plätzchendosen, Teelichter und Nikoläuse – halt alles, was für die weihnachtliche Dekoration gebraucht wird.

Metelen: „Unser System gibt das nicht her“

18. Oktober 2017 - 6:00

Die Standesbeamten der Region kommen regelmäßig zusammen, um sich über Neuerungen auszutauschen. Diesmal trafen sie sich im Metelener Bürgerhaus. Ein Thema war dabei die formal richtige Umsetzung der „Ehe für alle“ in den Kommunalverwaltungen.

Lengerich: Spazieren, entspannen und genießen

18. Oktober 2017 - 5:35

Viel Sonne und milde Temperaturen, der Herbst zeigt sich zurzeit von seiner sommerlichen Seite. Und das nutzen viele Lengericher, wie eine Straßenumfrage der WN zeigt.

Greven: Hereinspaziert: Männerchor Liedertafel lädt zum „wunderbaren“ Konzert

18. Oktober 2017 - 4:02

„Wunderbar“ – so lautet der Titel des Konzerts, zu dem der Männerchor Liedertafel Reckenfeld einlädt.

Greven: Netzwerk für lokale Unternehmen

17. Oktober 2017 - 23:02

Mit etwas über 70 Unternehmen hat vor 25 Jahren alles begonnen. Nach vielen Gesprächen über die Situation von Industrie, Handel und Handwerk in Greven waren sich die Unternehmen einig, dass ein Sprachrohr zur Vertretung der Interessen gegenüber Politik und Verwaltung geschaffen werden sollte. Die Geburtsstunde des Wirtschaftsforums.

Saerbeck: Straßenbauer bleiben noch

17. Oktober 2017 - 22:09

Die B 219 ist wieder frei, der Verkehr rollt leiser und angenehmer als je zuvor über den ersten, dreieinhalb Kilometer langen Bauabschnitt; aber die Straßenbauer bleiben noch eine Weile in Saerbeck. Als nächstes gehen sie die Anschlussstelle der B 219 zur B 475 (Westladbergener Straße) an. Die arg ramponierte Rampe muss komplett erneuert werden, weil geraden in jüngster Zeit immer wieder Schwertransporter dort erhebliche Schäden angerichtet haben. Während der Instandsetzungsarbeiten wird der Anschlussbereich voll gesperrt. StraßenNRW richtet eine Umleitungsstrecke über die B 219, B 481 und K 9 (Hüttruper Straße) ein.

Greven: Gerüstet für den Fall der Fälle

17. Oktober 2017 - 22:02

Den Ernstfall übte die Leiterrunde der Pfadfinder St. Franziskus Reckenfeld bei einem Erste-Hilfe-Kurs.

Greven: Der Familien-Freizeit-Betrieb

17. Oktober 2017 - 21:01

ie Wirtschaft der Region ist vielfältig. Sie reicht vom großen produzierenden Unternehmen über Logistikfirmen bis zu Kleinstbetrieben. In einer Serie stellt diese Zeitung die Bandbreite der lokalen Unternehmen vor. In der ersten Folge ist es der Kinderbauernhof Wigger.

Ladbergen: Zankapfel sozialer Wohnungsbau

17. Oktober 2017 - 21:00

„Quadratmeterpreise bis 8,50 Euro, in der Regel gehen Wohnungen unter der Hand weg – da sehen wir die Gemeinde gefordert“, begründet Jörg Berlemann den Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die will, dass die Verwaltung nach Möglichkeiten sucht, den sozialen Wohnungsbau in der Gemeinde zu fördern und für eine notwendige Bauleitplanung geeignete Bauflächen zu überprüfen.

Tecklenburg: Im Kinderdorf wird gefeiert

17. Oktober 2017 - 21:00

Der Tag der offiziellen Eröffnung war ein glücklicher Tag für Pater Isaias Becher. Dank der finanziellen Unterstützung der Brochterbecker wurden am 24. Juli 1992 die Tore geöffnet für das „Kinderdorf Irati“ in Brasilien. Dieses Jubiläum soll nun vor Ort gefeiert werden. Eva und Oswald Linski, die das Projekt von Anfang an tatkräftig unterstützt haben, freuen sich bereits auf ihren Besuch in Irati.

Greven: Vom Waisenkind zur Hoffnungsbotin

17. Oktober 2017 - 20:01

Auch in diesem Jahr ruft das christliche Werk „Geschenke der Hoffnung“ wieder dazu auf, mit einem Geschenkkarton mehr als einen Glücksmoment für bedürftige Kinder zu bewirken. Die Päckchenspenden können bis zum 15. November bei Schuhe Robers, Marktstraße 45, abgegeben werden.

Ochtrup: Kids packen beim Umzug mit an

17. Oktober 2017 - 20:00

Offiziell eröffnet wurde die neue Outlaw-Kita an der Schützenstraße am Dienstagnachmittag. Viele Gratulanten überbrachten ihre Glückwünsche.

Greven: Geld und Anerkennung

17. Oktober 2017 - 19:01

Seit 1993 vergibt das Wirtschaftsforum Greven (Wifo) jährlich den mit insgesamt 3000 Euro dotierten Ausbildungsförderpreis. Bis zum 6. November können sich „Ex-Azubis“ bewerben oder vorgeschlagen werden.

Steinfurt: Langer Weg zur Einsicht

17. Oktober 2017 - 19:00

Angeklagter fühlte sich zunächst von der Richterin am Amtsgericht ungerecht behandelt, scheitert aber mit Befangenheitsantrag.

Ladbergen: Backes-Tour des Heimatvereins stößt auf große Resonanz und lockt „Brot-Kiebitze“ an

17. Oktober 2017 - 19:00

Wind und Regen hielten über 40 Heimatfreunde nicht davon ab, sich am 1000-Jahr-Stein einzufinden, um an der Radtour zu Königs Backes teilzunehmen.

Lengerich: Mit schönen Bildern durchs Jahr

17. Oktober 2017 - 18:35

3000 Stück sind gedruckt worden. Das spricht dafür, dass der Lengericher Heimatkalender gefragt ist. Auch bei der Ausgabe 2018 dürfte das so sein. Die Fotos hat wieder Rudolf Kindler gemacht.

Tecklenburg: Blick in die Geschichte

17. Oktober 2017 - 18:00

In die Pferdestadt Warendorf fährt am Dienstag, 7. November, der Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg (GHV). Besucht wird das Westpreußische Landesmuseum.

Seiten