WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 1 Stunde 36 Minuten

Lengerich: Kunststoff statt Beton

22. Juli 2016 - 12:09

Schon jetzt wird am Mühlenweg gebuddelt. Es geht um die Verlegung von Strom- und Glasfaserkabeln. Damit jedoch noch nicht genug. Im August werden dort und in der Straße Am Schnaat neue Mischwasserkanal-Rohre ins Erdreich gesetzt.

Steinfurt: Pokémon-Jagd in Steinfurt

22. Juli 2016 - 11:43

Der Hype um Pokémon ist ein Mysterium. Seit 20 Jahren faszinieren die kleinen Taschenmonster Generationen von Kindern und Jugendlichen aufs Neue. Mit der Pokémon-GO App ist nun ein ganz neues Kapitel aufgeschlagen worden. Auf Facebook und in den anderen sozialen Netzwerken ist fast jeder zweite Beitrag ein Video aus der App oder Tipps, wie man die begehrten Pokémon fangen kann. Doch was geht hier in Steinfurt? Welche seltenen Monster kann man in der Stadt und in den Anlagen drum herum fangen? Max Roll, Jugendfrei-Reporter und leidenschaftlicher Fan seit dem ersten Spiel für den Gameboy-Color, hat sich aufgemacht, der allerbeste zu sein.

Westerkappeln: Netto soll Mitte November fertig sein

22. Juli 2016 - 9:00

Das Gelände an der Ecke Osnabrücker Straße/Steinkampstraße ist zur Großbaustelle geworden. DCer neue Netto-Markt soll Mitte November fertig sein.

Lienen: Die nimmermüden Renovierer

22. Juli 2016 - 7:31

Die Expansion geht weiter. Zwei Klassenzimmer und einen weiteren Raum erhält die Freie Waldorfschule Lienen. Eltern und ehrenamtliche Helfer richten sie in diesen Tagen her.

Westerkappeln: Eine wichtige Verbindung

22. Juli 2016 - 7:00

Wer auf der Heerstraße von Westerkappeln in Richtung Recke unterwegs ist, der passiert die Abzweigung ‚Im Hook‘. Genau gegenüber biegt rechte Hand ein Feldweg ab, der von alters her als Klepper­straude bezeichnet wird. Früher war das eine wichtige Verbindungsstraße.

Greven: Trotz Einbruchs ein wunderschönes Fest

22. Juli 2016 - 7:00

Weil Einbrecher die Gruppenkasse des Kinderlands aufgebrochen hatten, stand das Abschlussfest im Kindergarten schon auf der Kippe. Doch Sponsoren retteten das Fest.

Greven: Mit der roten Hand gegen Kindersoldaten

22. Juli 2016 - 7:00

Die Aktion „Rote Hand“ macht sich stark gegen den Einsatz von Kindersoldaten. Der KKV unterstützt diese Aktion und fordert: Erstellt rote Hände!

Ochtrup: So soll das neue Pfarrhaus aussehen

22. Juli 2016 - 7:00

Ein Ort sowohl zum Leben als auch zum Arbeiten soll das neue Pfarrhaus von St. Lambertus werden. „Die Kombination hat sich bewährt“, sagte Pfarrer Stefan Hörstrup am Mittwochabend im Clemens-August-Heim. Dort informierten sich der Kirchenvorstand und weitere Interessierte über die Pläne für einen Neubau.

Lengerich: Landrat weist Vorwurf zurück

22. Juli 2016 - 6:09

Für das Bündnis „NRW blickt durch“ ist die Kreisverwaltung Steinfurt der „Heimlichtuer des Monats“. Die Kritik entzündet sich an hydrogeologischen Gutachten, die im Zuge des Kalkabbaus in Lengerich und Lienen erstellt worden sind. Auf Daten daraus wollte die Bürgerinitiative Pro Teuto Zugriff bekommen. Nicht alle wurden jedoch vom Kreis herausgegeben.

Tecklenburg: Erstes Grundstück ist verkauft

22. Juli 2016 - 6:05

Ein flottes Tempo legt die Tecklenburger Grundstücks- und Erschließungsgesellschaft vor. Kaum vermarktet die TGE zum ersten Mal eine Gewerbefläche, da ist auch schon der erste Kauf perfekt.

Saerbeck: Plätze frei bei der Hip-Hop-Woche

22. Juli 2016 - 6:00

Heute wird im MGH wieder gebacken, morgen gibt es Erste Hilfe beim DRK. Und am Montag beginnt die große Hip-Hop-Woche.

Ladbergen: Sippe mit weit verzweigten Wurzeln

22. Juli 2016 - 6:00

Der Stammbaum der Familie Hilge reicht weit zurück. Friedhelm Hilge hat ihn aufgearbeitet. Im Rahmen des ersten Sippentreffens in Ladbergen stellte er ihn vor.

Metelen: Bahnhof: NRW-Stiftung großzügig

22. Juli 2016 - 6:00

Großzügig zeigte sich jetzt die NRW-Stiftung, die nicht nur mehr als 75000 Euro als Festzuschuss für die Sanierung des Bahnhofs Metelen-Land gibt. Darüber hinaus will sie jeden Spenden-Euro, den die Eisenbahn-IG einwirbt, verdoppeln. Die Finanzierung wäre so gesichert.

Ochtrup: Diesel-Diebe zapfen 1100 Liter ab

22. Juli 2016 - 5:00

Diesel-Diebe haben aus zwei geparkten Lkw insgesamt 1100 Liter abgezapft. Die beiden Laster waren auf dem Rastplatz Weiner, auf der Autobahn 31 zwischen Ochtrup und Heek, geparkt. Die Polizei sucht Zeugen.

Westerkappeln: Skateranlage steht wieder

21. Juli 2016 - 21:00

Im Schulzentrum können jetzt wieder Grabs, Grinds, Flips und andere Tricks trainiert werden. Die Gemeinde hat die Skateranlage wieder aufgestellt.

Tecklenburg: Bach und Kästner im Dialog

21. Juli 2016 - 19:04

Eine reizvolle Mischung bietet der Violinist Ihno Tjark Folkerts beim musikalisch-literarischen Abend am Dienstag in der Stadtkirche Tecklenburg. Johann Sebastian Bach meets Erich Kästner, könnte der Titel lauten. Wer noch dabei ist?

Lienen: Vergnügen Abenteuergolf

21. Juli 2016 - 19:00

Abenteuergolf. Das hat Kinder im Rahmen des Ferienprogramms eine Menge Spaß gemacht. Angesteuert wurde die Anlage in Tecklenburg.

Lotte: Heiße Rhythmen und kühle Getränke

21. Juli 2016 - 18:11

Ein einmaliges Hörerlebnis mit ergreifenden Melodien und eigenen spanischen Songtexten versprechen die virtuos präsentierten Kombinationen von Latin, Bossa-Nova, Reggae, Pop und Blues beim „Summertime Rock-Pop-Konzert“ zu werden. Juan Carlos Sabater (Gitarre, Gesang) wird begleitet von Karl-Heinz Klutzkamp (Bass) und Peter Weisward (Schlagzeug).

Lotte: Es darf wieder geturnt werden

21. Juli 2016 - 18:09

Die Herrichtung des ehemaligen Gehöfts an der Alt-Lotter Bahnhofstraße zur Flüchtlingsunterkunft durch die Gemeinde war zwar schon Anfang 2015 abgeschlossen. Jetzt steht der Anschluss des Gebäudes an die frisch verlegte Kanalisation für das künftige Gewerbegebiet Pätzkamp bevor. Anlass für Jörg Stork vom Lotter Bauamt und Architekt Christian Heinrich aus Ibbenbüren, noch einmal im Detail zu erläutern, was hier alles gemacht worden ist.

Westerkappeln: Im Asylheim mit Marihuana gedealt

21. Juli 2016 - 18:09

Das Jugendschöffengericht Ibbenbüren hat einen 21-jährigen Mann aus Guinea, der seit drei Jahren in einer Asylbewerberunterkunft in Westerkappeln lebt, wegen Drogengeschäften zu einer einjährigen Freiheitsstrafe verurteilt

Seiten