Brockmeier empfängt Besuchergruppe aus dem Kreis Steinfurt

Besuchergruppe aus dem Kreis Steinfurt Düsseldorf. Am Mittwoch empfing Alexander Brockmeier, FDP-Landtagsabgeordneter aus Rheine und Kreisvorsitzender der FDP Steinfurt, seine erste Besuchergruppe im Landtag Nordrhein-Westfalens. Die 50 Besucherinnen und Besucher aus dem gesamten Kreis Steinfurt begannen direkt mit einem Besuch der Plenarsitzung. Alexander Brockmeier berichtet:

„Auf der Besuchertribüne konnten meine Gäste der Plenardebatte direkt folgen und so einen Einblick in meine Arbeit hier in Düsseldorf bekommen. Anschließend bekamen Sie eine Einführung in unsere Arbeit und eine Führung durch das Landtagsgebäude. Nach einer kleinen Stärkung zwischendurch fand eine gemeinsame Diskussion in der Landespressekonferenz statt.

Portrait Alexander Brockmeier Thematisch ging es neben landespolitischen Themen vor allem um die derzeitige politische Situation auf Bundesebene. Die gescheiterten Jamaika-Sondierungen und die noch offene Lage boten viel Grundlage für eine angeregte Diskussion. Ich freue mich, dass so viele Leute aus meinem Wahlkreis mich heute besucht haben, um sich meinen neuen Arbeitsplatz anzuschauen und sich einen Einblick in meine Arbeit zu verschaffen.“, so Brockmeier. Im Anschluss an die Besichtigung ließ die Besuchergruppe ihren Abend gemeinsam mit Alexander Brockmeier auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt ausklingen.